* * * ATARI JAGUAR & NUON, two cousins of the Sinclair ZX Spectrum and the QL! * * *

Last updated: July 4th 2014 | Text on this page is mostly in German.
Fathers | History | Specifications | My stuff | Varuna's Forces | Battlesphere | Nuon


ATARI JAGUAR - 64-bit interactive multimedia system

Fathers

Richard Miller stammt aus England und arbeitete bei Sinclair Research Ltd und dann bei Cambridge Computers Ltd für Sir Clive Sinclair. Danach ging er in die USA zu Atari.

John Mathieson stammt ebenfalls aus England. Er arbeitete wie Richard für Sinclair und ist ihm dann zu Atari gefolgt.

Martin Brennan - ebenfalls aus England stammend - arbeitete wie Richard und John für Sinclair und hat zusammen mit John das Loki-Konzept und das Konix Multy-System geschaffen ist ihm dann zu Atari gefolgt.

Jeff Minter stammt (wenn wundert es) ebenfalls aus England. Er hatte bereits vor seiner Zeit bei Atari einen legendären Ruf als innovativer Programmierer.

Where it came from?

Metamorphose!? Aus dem Loki-Konzept von Sinclair Research Ltd.(Ideenpaket um Nachfolger des Spectrum zu schaffen) wurde 7 Jahre später und über zig Umwege der ATARI JAGUAR...Na seht ihr die Parallelen (rein optisch: Schwarz, Rot, gelb, Kühlrillen, Expansion-Bus als offene Platine)?

John Mathieson, welcher sich im Jahre 1984 - zumindest aufgrund seiner Initialen - bei Sinclair Research Ltd. für QDOS v1.03 im JM-ROM (wobei JM für John Mathieson steht) des SINCLAIR QL verantwortlich zeigte und Martin Brennan, welcher bei Sinclair das Microdrive entwickelte gelten als Designer des ATARI JAGUAR. Die beiden galten schon als "Väter" des LOKI Konzeptes.

Loki was more than a rumor (offsite-link).

Facts and Specs

Das beim seinem Launch im Jahre 1993 absolut modernste Video-Game-System der Welt, der ATARI JAGUAR! Mit 5 Prozessoren (davon 4 RISC und eine MC60000 CISC), einem 64bit BUS-System, 2MByte RAM war der JAGUAR die erste 64bit Spielkonsole der Welt.

The JAGUAR from the inside: (1) HF-Modulator (TV-Signal), (2) Cartridge-Port, (3) 1MBit EPROM (BIOS), (4) 2MByte DRAM (fast page-mode memory), (5) Motorola MC68000 CPU @ 13.295Mhz, (6) ATARI "Jerry" DSP @ 26.6Mhz, (7) ATARI "Tom" GPU @ 26.591Mhz


"Tom" and "Jerry" closeup (picture 180 degree rotated in comparison of above picture). - Picture (c) by www.atarihistory.de (offsite-link).


"Tom" and "Jerry" closeup. Those are the earlier version 1.0 of the chips made by Motorola. Tom, the CPU, was produced in Hong Kong.

the "official" JAGUAR FAQ by Robert Jung (offsite-link).


My experiences

easter egg 1 - click to see a video of the AvP Intro and my personal high scores.

Alien vs Predator hat mich 1995 während Tagen und Wochen an den Bildschirm gefesselt..."it's alien time..."

So sah mein Jag-Equipment im Jahre 1995 aus. Damals importierten und verkauften mein Bruder und ich als "Bit-For-Fun" einige JAGUAR Systeme und Spiele.



Back in 1996/1997 we met on Sundays to play with our Jags and the N64...

1996/1997 trafen wir uns jeweils Sonntags in meiner Wohnung zum gamen. Auf dem Bild sind neben meinem Jag-Equipment ein weiterer Jaguar und ein Nintendo 64 zu sehen. Doom oder AirCars über JagLink, Tempest 2000, AvP, Battlemorph und Turok fesselten uns stundenlang.

Im Jahr 2000 bestand meine JAGUAR Sammlung aus:
HARDWARE: (in Reihenfolge des Kaufes)
JAGUAR PAL, CD-ROM, Pro-Conroller, Memory-Track, Jag-Link, JAGUAR NTSC

SOFTWARE: (in Reihenfolge des Kaufes)
Cybermorph 1MB, Alien vs Predator, Tempest 2000, Raiden, <40 more games>, Aircars, Worms, IS2 SE, ....Varuna's Forces Prototype!

Zool2

10 Jahre sind seit meiner Gamerzeit vergangen. Mittlerweile habe ich einen Sohn (2000) und eine Tochter (2002). Seit 2006 dürfen sie gelegentlich mit mir JAGUAR spielen. Für sie ist der JAGUAR eine "Play Station" (im wahrsten Sinne des Wortes)! ;-)

Early 1993 Demos by Jeff Minter on my Jag - Those demos were resurrected in 2007 by Matthias Domin (MD Games)

Am 13. Januar 2008 hatte ich wieder mal etwas Zeit zum surfen. Dabei bin ich auf die frühen Jeff Minter Demos gestossen. ZIP-File runtergeladen, mit NERO eine CD gebacken, lauffähig waren die Jeff Minter Demos aus dem Jahre 1993.

Meine exklusive Sammlung (hier schön aufgestellt) im Jahr 2013, dem Jahr des 20sten Jubiläums.

Varuna's Forces Prototype

Varuna's Forces (VF) ist eines der vielen nie erschienenen JAGUAR CD Games. Entwickelt wurde es von Accent Media Productions (AMP) aus Australien. Ich besitze diejenige CDR welche nach der Winter-CES 1995 verwendet wurde. Darauf sind einige durch das JAGUAR CD ausführbare FMV, jedoch kein eigentliches Game. Wer mehr zu VF weiss, soll sich bitte bei mir melden.

Some more info about the VF-CD: After winning it on eBay the package arrived on July 28th 1999 which makes a 16 days journey from the US to Switzerland. After all I paid $166.50 for this CD. It's the original CD from ATARI/AMP! In fact it's the same CD as listed/shown at the AGH.

It arrived in perfect condition and it "works" on my ATARI JAGUAR CD! But as I'm using an european PAL JAGUAR with a PAL-TV I do not see the FMV in full-screen. In addition the sound/voices are scrambled. (seems to be a PAL only problem).

All I knew before of this game was:

  • Title: Varuna's Forces
  • Producer: ACCENT MEDIA PRODUCTIONS
  • Genre: Action-Adventure
  • Media: CD
  • Scheduled Release-Date: 11/95
    In facts it seems to be a demo-CD as used at fairs like the E3. But it's not the latest what Atari showed about this game. This CD is dated 25-Jan-95. The Winter-CES was held on 6. to 9. January 1995. There Atari showed more or less this status of the game. At the E3 held on 11. to 13. May 1995 Atari showed a more progressed version which can be viewed at the AEO E3 Video. I noticed the differences!!! I wonder where this summer-E3 CD of VF is?

    Even more info's about the CD itself:
  • It's not a playable demo, it's "only" a set of 6 FMV running on the Jag-CD.
  • As it runs on every standard Jag-CD it is a fully encryted CD.
  • My PC does not recognize this CD at all!
  • My HIFI CD-Player tells me that there's is one track only with the length of 12 seconds. This track holds 12 seconds audio of Tempest2000 "Mind's Eye".
  • Looking at the CD itself with my eyes I see 3 sessions, no. 1 and 2 beeing just a thin line, session 3 is 5 millimeter wide. I believe session 3 holds the data. Between each session there's about 3 millimeter distance.

    It's the only JAGUAR prototype I own.

    I will have summer holidays end of August 2001 and would then like to make a full length MPEG-1 of it, before deciding to give it away or not.
    As it's a CD in the JAGUAR format, I and many other people are (almost) "unable" to burn a working copy of it...
    BTW: The 1:08 minutes Real-Player "movie" on AGH are just the first and part of the second FMV being on that CD...

    Battlesphere

    Mehr als drei Jahre nach dem offiziellen Ende der ATARI Corporation (Juli 1996) und somit auch dem offiziellen Ende des JAGUAR, hat es das kleine Team 4Play doch noch geschafft und ihr Mega-Game "BattleSphere" zu releasen!!! Der Niedergang der ATARI Corporation konnte sie also nicht stoppen. Am 29. Februar 2000 (was für ein Datum) haben sie das Game released.

    Seit März 2002 besitze ich zwei Battlesphere Gold! :-)))



    the complete JAGUAR site
    (offsite-link).


    VM LABS Project X - NUON (fka Merlin)

    Trotz Niedergang von ATARI Corporation gab es einen Nachfolger für den JAGUAR...Richard Miller gründete mit ex ATARI-Staff (inkl. John Mathieson) VM Labs und startete 1996 das Project X (interner Codename Merlin), welches im Produkt NUON (Toshiba, RCA, Samsung DVD-Players) gipfelte. Im Herbst 2001 ging VM Labs das Geld aus, nach 9/11 war kein Investor mehr zu finden, was dazu führte, dass im Dezember 2001 Konkurs nach Chapter 11 beantragt werden musste...

    the "official" VM Labs NUON Alumni site (offsite-link).


    Ich hatte Glück im Nuon-Unglück, denn als einziges Land in Europa wurden vollwertige Nuon enhanced DVD Players im "Testmarkt" Schweiz von Samsung lanciert. Die Fachmarktkette Fust führte den DVD-N504 von Samsung im Sortiment und bewarb ihn aktiv. Als VM Labs die puste ausging, war dann aber rasch Schluss.



    easter egg 2 - click to see my NUON collection

    Mittlerweile besitze ich:
    HARDWARE: (in Reihenfolge des Kaufes)
    Samsung DVD-N504 Player, HPI-2000 Controller, Logitech Controller

    SOFTWARE: (in Reihenfolge des Kaufes)
    Ballistic, Merlin Racing, Space Invaders XL, Tempest 3000, Freefall 3050-AD, Nuon Dome Games and Demos DVD und ? ... "drum roll please" ... Iron Soldier 3 (IS3)!!!

    Meine exklusive Sammlung (hier schön aufgestellt) im Jahr 2013, dem Jahr des 20sten Jubiläums des ATARI JAGUAR.

    easter egg 3 - click to see IS3 running on my DVD-N504 system and a flyover my NUON collection


    the complete NUON site
    (offsite-link).


    site produced (p) and copyright (c): 1999-2014, Urs König

    Return to top of "Atari Jaguar" page | Return to Home page
    This page holds 3 easter eggs. Find them!